Desserts

Mozartkugel Knödel {mit Brösel und Fruchtspiegel}

9. Januar 2018

Ich schwör´s euch, dass ihr diese Knödel bestimmt täglich essen wollt, sobald ihr sie das erste Mal gekostet habt. Die Idee mit der Mozartkugel ist nämlich wirklich genial, kein herumpatzen mit Nougat usw. Einfach Kugel rein und Topfenteig rundherum. Ich hab sie das erste Mal vor ein paar Jahren bei einer Freundin probiert und war begeistert. Hab sie auch gleich mal nachgemacht.
Für den Fruchtspiegel könnt ihr natürlich eure Lieblingsfrüchte hernehmen. Saisonales, eingefrorenes – ganz egal. Auch generell mit ein paar rohen Früchten dekoriert schmecken die Knödel super!

 

 

Zutaten:
(Zeitaufwand: ca. 3/4 Stunde)

für ca. 8 Knödel

Mozartkugeln
250 g Bröseltopfen
250 g Speisetopfen (ich mische gern)
50 g zerlassene Butter
1 Ei
50 g Weizengrieß
75 g Mehl
Salz

außerdem

Brösel
Butter
Zucker

für den Fruchtspiegel

Früchte euer Wahl
(zB Himbeeren)
Zucker
Zitrone

Die oa. Zutaten für den Teig allesamt vermengen. Den Teig anschließend etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen – oder schon vorbereiten. Um die (ausgepackte!) 😉 Mozartkugel Knödel formen und im siedenden Salzwasser (also es darf nicht kochen!) etwa 5 Minuten lang ziehen lassen. Die Früchte eurer Wahl mit etwas Zucker aufkochen und anschließend pürieren. Butter in einer Pfanne zerlassen und Brösel sowie Staubzucker etwas „anrösten“. Wieder abschalten. Knödel in den Bröseln wälzen und mit dem Fruchtspiegel schön anrichten.

 

 

Die Salzburger unter euch, kenne sie vielleicht schon länger?! Aber wie gesagt, für mich war es vor ein paar Jahren Geschmackspremiere. Da ich ja einen Dampfgarer besitze, hab ich die Knödel auch da drin probiert. Die anschließend schönere Form haben sie aber im Wasser gehabt – deshalb diesmal ganz oldschool sieden – aber gehen tut es natürlich auch im Dampfgarer, keine Frage! Das war übrigens euer Wunschrezept auf Instagram – ich hoffe, euch gefällt´s und ihr macht es nach! Foto machen und mit #katcreatescakes ♥ taggen nicht vergessen – ich freu mich auf eure Rückmeldungen!

Es sind diesmal leider nicht mehr Fotos geworden, da der kleine Mann mir keine Ruhe zum Weiterfotografieren lassen wollte…  😀

 

– Katrin ♥

 

||||| Like It 1 Gefällt mir |||||

You Might Also Like

No Comments

~ Hinterlass mir doch ein Kommentar ~

%d Bloggern gefällt das: