Essen für Kinder,  Kekse/Cookies,  Köstlichkeiten

Igel – Kekse

Findet ihr nicht auch, dass sich der Herbst heuer wieder mal selbst in seiner Schönheit übertrifft? So ein tolles Wetter zurzeit. Wir genießen eigentlich jede freie Minuten im Garten oder spazieren ein bisschen. Und der Herbst bietet sich ja auch besonders für die ein oder andere Bastelei an. Schaut doch mal auf mein Instagram Profil – da zeig ich euch mehr davon.

 

Deswegen wollte ich euch diese Woche noch ein süßes Rezept zum Nachbacken geben: Igelchen. Mal wieder was in der Kekse-Rubrik. Natürlich auch für Weihnachtskekse, Mitbringsel oder den Kindergeburtstag perfekt geeignet.
Die kleinen Stacheln sind jedoch weniger spitzig als beim Original. So kann man sie auch problemlos anfassen und genießen 🙂

 

Zutaten:
(Zeitaufwand: ca. 1 1/2 Stunden mit Kühlzeit)

für den Nuss -Mürbeteig

250 g Mehl
50 g gerieben Nüsse
200 g kalte Butter
100 g Zucker
1 Ei
etwas Salz,
eventuell Vanille und Zitronenabrieb

für die Deko

Schokoglasur
Kokosflocken

Zuerst den Mürbeteig aus den oa. Zutaten zubereiten. Gut verkneten und etwa eine halbe Stunde durchkühlen lassen. Gleichmäßige Kugeln zu einem „Igelkörper“ formen – dh die Nase etwas lang ziehen. Bei 180 Grad Heißluft ca. 15 Minuten lang backen. Auskühlen lassen und anschließend den runden Körper in die geschmolzene Schokolade tauchen. Etwas antrocknen lassen und dann Kokosflocken darüberstreuen. Gesicht mit Schokolade aufmalen.

 

Sind sie nicht zuckersüß die kleinen Igelchen? Bis vor kurzem hab ich Mürbeteig nicht besonders gemocht. Essen schon aber zubereiten wollte ich ihn nie. Aber: Mittlerweile bin ich draufgekommen, dass man wirklich sehr viel daraus machen kann und er ja eigenltich ganz schnell und einfach gemacht ist. Geht auch super zum einfrieren und bei Bedarf herzunehmen – probiert es aus! Ich habe vor, das nächste Mal ein Halloween Rezept zu machen – was sagt ihr? Ja oder nein? 🙄

 

– Katrin ♥

Bitte gerne mein Rezept HIER unten ausdrucken oder pinnen  😀

Igel - Cookies

einfache herbstliche Keks-Idee (Backen mit und für Kinder)

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde

Zutaten

  • für den Mürbeteig
  • 250 g Mehl (zB Vollkornmehl)
  • 50 g Nüsse gerieben
  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • etwas Vanille, Salzund Zitronenabrieb
  • 1 Ei

für die Deko

  • Schokolade geschmolzen
  • Kokosflocken

Anleitungen

  1. Zuerst den Mürbeteig aus den oa. Zutaten zubereiten. Gut verkneten und etwa eine halbe Stunde durchkühlen lassen. Gleichmäßige Kugeln zu einem "Igelkörper" formen - dh die Nase etwas lang ziehen. Bei 180 Grad Heißluft ca. 15 Minuten lang backen. Auskühlen lassen und anschließend den runden Körper in die geschmolzene Schokolade tauchen. Etwas antrocknen lassen und dann Kokosflocken darüberstreuen. Gesicht mit Schokolade aufmalen.

 

~ Hinterlass mir doch ein Kommentar ~

%d Bloggern gefällt das: