Browsing Category

Brot

Brot Köstlichkeiten Pikantes Allerlei

Gefüllte Laugenbrezeln

3. Mai 2018

Hallo meine Lieben! Ich hab wieder mal etwas „pikantes“ für euch. Entschieden habt wieder mal ihr auf Instagram. An all diejenigen, die lieber die Bananenschnitten haben wollte – keine Sorge – die folgen, aber ihr müsst mir dafür allerdings noch etwas Zeit geben. 🙂
Es gibt gefüllte Lagenbrezeln. Das Grund – Germteigrezept dazu gibt´s bereits am Blog, aber hier auch nochmal gerne:

 

Zutaten: 
(Zeitaufwand: ca. 1 1/2 Stunden mit Gehzeit)

für etwa 6 mittelgroße Brezeln

1 Pkg Trockengerm
1 TL Zucker
225 ml warmes Wasser
400 g Weizenmehl
1 TL Salz

für die Lauge

3/4  l Wasser
1 Pkg Natron
(sie bleiben dann etwas heller)

außerdem

1 Mozzarella
Kräuter und/oder Salz zum Bestreuen

Germteig zubereiten. Germ mit Zucker und etwas Wasser auflösen und die trockenen Zutaten hinzugeben und gut verkneten lassen. Teig gehen lassen, etwa 20-30 Minuten. In Stränge Formen (wobei die Mitte dicker sein soll als die zwei Enden). Die Mitte etwas flach drücken, mit einem Stück Mozzarella füllen und einrollen. Anschließend weiter Brezeln formen.
Lauge vorbereiten, dazu Wasser und Natron aufkochen lassen. Die Brezeln etwa 30 Sekunden in der Lauge schwimmen lassen. Mit Salz, Kräuter etc. bestreuen. Bei 180 Grad Heißluft etwa 30 Minuten lang backen.

 

 

Ein Tipp: Unbedingt noch warm genießen – da sind sie am Besten! Die Brezeln sind ein tolles Fingerfood und ihr könnt sie nach Belieben auch zB mit Wurst oder auch mit Pesto füllen. Entscheidet selbst und zeigt mir eure Backwerke unbedingt! Natürlich auch super für die Kirchtagszeit, auf die wir aber leider noch ein wenig warten müssen. Bis nächste Woche!

 

 

– Katrin ♥

 

Brot Essen für Kinder

Laugenmuffins

Aufgrund der Nachfrage und eurer Entscheidung auf Instagram kommt heute das Laugenmuffins Rezept online. Lange habe ich mich über Laugengebäck selbst nicht darübergetraut oder besser gesagt, nie daran gedacht selbst welches zu machen. Aber ihr werdet sehen, das Rezept und die Zutaten sind so…

13. März 2018
Brot Köstlichkeiten

Silvesterbrötchen/Neujahrsbrötchen

Vorsätze? Hm… nein, hatte ich eigentlich noch nie. Wie wärs mit – öfter einen Beitrag schreiben oder mehr backen und kochen? Ja, sowas könnte ich mir vielleicht vorstellen. Am Umsetzen werde ich vermutlich mit einem Kleinkind im Jahr 2018 trotzdem scheitern 🙂 Ich wünsche euch ein…

1. Januar 2018
Brot Köstlichkeiten Kuchen und Torten

Schokoladiges Kernöl-Brot

Vermutlich sind die Personen, die diesen Beitrag lesen oder in Zukunft lesen werden zu 90 % Steirer. Ich denke mir, zu 99 % Österreicher. Und ich bin mir sicher, dass die Leser dieses Beitrages zu 100 %  Kernöl- und Schokoladeliebhaber sind.  😉 Hab ich…

13. Oktober 2017